Spielmatten für Roboter – endlich ohne Knick und Unebenheiten

So schön es ist, mit Robotern auf Spielmatten Experimente zu fahren, so schwierig gestaltet es sich oft. Da ist ein Knick in der Matte, da gibt es „Wellen“, weil die Matte gerollt aufbewahrt war.

Ergebnis immer das Gleiche: der Roboter kommt aus dem Tritt. Sei es ein Bee-Bot, ein Ozobot, ein LEGO® Mindstorms EV3: schon ist durch eine kleine Bodenwelle das Experiment verschoben.

Doch die Lösung ist in Sicht…

In unserem Shop stehen für diesen Zweck die SP Mattenrahmen zur Verfügung. Mit wenigen Handgriffen wird die Robotermatte eingespannt und steht unmittelbar ohne Knick und Falten zur Nutzung bereit. Genausoschnell ist die Matte wieder aus dem Rahmen entfernt und kann der komplette Rahmen für den Transport in Einzelteile zerlegt werden.

Die Rahmen sorgen dafür, dass die Roboter die Spielfläche nicht ungeplant verlassen. Insbesondere bei der Nutzung auf Tischen vermeidet dies kostspielige Schäden an den Geräten.

Soll die Spielfläche ins Freie verlegt werden, ist der Mattenrahmen ebenfalls ein hilfreicher Begleiter.

Mehr Informationen zu den Rahmen und den passenden Spielmatten finden Sie für den Bee-Bot in unserem Bee-Bot Roboter Mattenrahmen, für andere Produkte fragen Sie bitte unverbindlich bei uns an.