Dash & der Gripper: der Greifarm für Dash und Cue Roboter

Da ist es endlich! Das Bauset für den Dash (oder Cue) Greifarm. In den Apps hatten wir schon Hinweise darauf entdeckt und heute wird nun endlich gebaut.

Der Gripper kommt in einer kleinen Verpackung Dash Cue Gripper GreifarmBox als Zubehör zu Dash oder Cue zu uns. An der Stelle sei der Vollständigkeit halber erwähnt, dass es auch eine Ballwurfmaschine (Launcher) und ein Xylophon als weitere Erweiterungen zu den Robotern gibt. Nach dem Öffnen finden wir drei Konnektoren für Blockbausteine, die Bausteine, um Inhalt Dash Cue Gripper Greifarmeinen Roboterarm zu bauen, einen Ball, einen Würfel – und Projektkarten. Schnell noch die Verpackung um die Karten entfernen. Aha, hier ist auch eine hübsche Anleitung zum Bau des Greifarms. Also los – unser Cue Roboter freut sich schon!

„Dash & der Gripper: der Greifarm für Dash und Cue Roboter“ weiterlesen

Wir sind #WonderSquad

Wir freuen uns so! Wir sind der einzige deutschsprachige WonderSquad Ambassasor 2019/2020!

Diese Auszeichnung haben für unsere Arbeit mit Kindern und den Robotern Dash, Dot und Cue erhalten. Das positive daran: wir haben nun direkten Kontakt zum Hersteller und sind damit bei vielen Themen schon sehr frühzeitig mit einbezogen. Auch zum Beispiel bei der deutschsprachigen Variante der WonderLeague, für die wir die Missionen in die deutsche Sprache übersetzt haben. Weltweit haben nur 50 Menschen den Titel verliehen bekommen.

WonderSquad Auszeichnung
Der WonderSquad Badge 2019/2020

Dash und Dot kommen bei Kindern wie Erwachsenen sehr gut an. Die beiden putzigen, blauen Kugelroboter gewinnen mit Licht, Sprache und Bewegung jedes Herz im Sturm. Die Vielfalt der Möglichkeiten zwischen einfachem Spiel mit Fernsteuerung bis hin zu komplexen Programmieraufgaben haben auch uns begeistert. Größere Kinder arbeiten mit dem Roboter Cue, der weitere Funktionalitäten für fortgeschrittene Programmierer zur Verfügung stell. Begleitend gibt es Lernunterlagen, die die Roboter auch im Schuleinsatz in nichts nachstehen lassen. Insofern sind wir stolz und glücklich, als „Ambassadors“ (Botschafter) die gute Kunde auch im deutschsprachigen Raum verbreiten zu können.